20181201 – Christkindlmarkt NBG/Fürth und zurück

Tja, was soll man sagen, wir hatten reserviert, dass war’s auch schon was an dem Wochenende beim Bahnfahren klappen sollte.
Mit ICE 1506 fahren wir Richtung Nürnberg, allerdings ohne den zweiten Teil in dem wir unsere Reservierung hatten… Ein Anruf bei der Bahn.Comfort Hotline und mir wurden meine Reservierungen als „Gutschein“ im Kundenkonto hinterlegt … mal sehen ob das so klappt wenn wir sie brauchen …

Die Fahrt verlief dann ereignislos und schnell, Nürnberg war wie im Flug erreicht. Der Christkindlmarkt war allerdings nicht so schön wie wir uns das erhofft hatten, deshalb gings doch recht flott weiter nach Fürth auf den Christkindlmarkt. Der war wie von Ralph prophezeit, deutlich hübscher und gemütlicher (Natürlich ist das alles nur unsere persönliche Meinung …Smilie: ;)

Zurück wollten wir eigentlich mit ICE 883, der wurde aber dann ersatzlos gestrichen, jaja und ratet mal, meine Reservierungen wurden mit wieder gut geschrieben, heute hätten wir echt eine Standleitung zur Bahn.Comfort Hotline brauchen können. Die Rückreise mit dem nächsten ICE nach München verlief ereignislos und dank der Bahn.Comfort Sitzplätze hatten wir auch einen Platz …

Hoffentlich klappts beim nächsten Ausflug wieder reibungsloser

Kategorie(n): Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.